Antalya, Turkei

Füllung Behandlung

Zahnfüllung Arzt
Alanya Dental PlaceArchivFüllung Behandlung

Die Behandlung mit Zahnfüllungen ist eine Anwendung, die sowohl funktionelle als auch ästhetische Vorteile bietet, indem sie den Verlust von Zähnen aufgrund von Karies verhindert. Die in der Zahnmedizin weit verbreitete Füllung wird in der Regel bei Zähnen eingesetzt, die aus verschiedenen Gründen kariös, gebrochen oder rissig sind.

Heute ist sie eine der am häufigsten angewandten Behandlungen zum Schutz der Mund- und Zahngesundheit.

Die Anwendungstechniken bei der Zahnfüllungsbehandlung können variieren, je nachdem, warum der Zahn beschädigt ist und in welcher Position er sich befindet. In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie über die Füllungsbehandlung in Antalya Alanya wissen möchten, von der jeder profitieren kann.

Über die Zahnfüllung

Zahnfuellung
Füllung Behandlung

Die Anwendung von Zahnfüllungen ist eine Behandlungsmethode, die darauf abzielt, Zähne, die aus verschiedenen Gründen beschädigt sind, ohne Extraktion wiederherzustellen. Die Zahnfüllung ist eine der am häufigsten angewandten Behandlungen in der Zahnmedizin.

Die Zahnfüllung zielt darauf ab, die funktionellen Eigenschaften von Zähnen, die Material verloren haben, wiederherzustellen. Die Wiederherstellung kariöser, abgebrochener oder gesprungener Zähne mit speziell ausgewählten Materialien ist eine Zahnfüllungsbehandlung.

Dank dieser Methode, die das Fortschreiten von kariösem Gewebe verhindert und in kurzer Zeit eine Lösung gegen Karies bietet, wird das Risiko eines vollständigen Zahnverlusts beseitigt.

Welche Abteilung führt Zahnfüllungen durch?

Die Behandlung mit Zahnfüllungen ist eine Behandlungsmethode, die in der Zahnmedizin bei kleinen und großen Menschen angewendet wird. Dank der Zahnfüllungen können die Symptome, die durch kariöse oder kaputte Zähne verursacht werden, beseitigt werden.

Patienten, die eine Füllungsbehandlung in Alanya durchführen lassen möchten, sollten sich an die Abteilung für restaurative Zahnbehandlung in Zahnkliniken und Zahnkrankenhäusern wenden.

Mit dieser Behandlungsmethode, die darauf abzielt, die durch Karies und Frakturen verformte Zahnoberfläche neu zu formen und zu funktionalisieren, können praktische Ergebnisse erzielt werden.

Wer kann eine Zahnfüllung bekommen?

Zahnfuellung-in-der-Tuerkei
Füllung Behandlung

Diejenigen, die Zahnfüllungen haben, sind in der Regel Menschen mit Zahnverfall. Menschen, deren Zähne aus irgendeinem Grund abgebrochen oder gesprungen sind, können unter starken Zahnschmerzen leiden.

Diese Zähne müssen mit speziellen Füllungsmaterialien wiederhergestellt werden, um eine Infektion zu verhindern und Karies von innen zu vermeiden.

Bei der Behandlung mit Zahnfüllungen werden kariöse, abgebrochene oder rissige Zähne gezielt behandelt. Auf diese Weise erhalten verformte Zähne nach der Behandlung ihr früheres Aussehen zurück und können für einen gesunden Kauvorgang verwendet werden.

In welchen Fällen wird eine Füllungstherapie durchgeführt?

Bei einer Zahnfüllungsbehandlung in Alanya sind verschiedene Bedingungen zu erwarten. Eine Zahnfüllung ist nicht für jeden Patienten mit Karies zu empfehlen.

Dabei werden Kriterien wie das Fortschreiten der Karies und die Gefährdung der Zahngesundheit in Betracht gezogen. Eine Füllungsbehandlung sollte jedoch bei Zähnen durchgeführt werden, die aus verschiedenen Gründen Material verloren haben und verformt sind.

Eine Füllungsbehandlung wird in der Regel in den folgenden Fällen durchgeführt:

  • In Fällen, in denen die allgemeine Zahngesundheit durch Karies gefährdet ist
  • Wenn aus verschiedenen Gründen Materialverlust an einer bestimmten Zahnoberfläche vorliegt
  • Wenn Ihre Zähne die Kaufunktion nicht erfüllen können
  • Bei Frakturen oder Rissen der Zähne infolge eines Traumas
  • Wenn die Zähne ästhetisch nicht mehr ansprechend aussehen

Deformierte Zähne werden mit Hilfe eines spezialisierten Zahnarztes mit speziellem Füllungsmaterial wieder zu einem gesunden und ästhetischen Aussehen gebracht. Füllungen werden bei der Behandlung von kariösen, rissigen oder abgebrochenen Zähnen aus verschiedenen Gründen eingesetzt.

Wenn Sie solche Beschwerden haben, können Sie eine Füllungsbehandlung von unseren spezialisierten Zahnärzten erhalten, die unsere vollwertige Zahnklinik benötigen.

Welche Materialien werden bei der Füllungstherapie verwendet?

Zahnfuellung-in-Alanya
Füllung Behandlung


Die Materialien, die für Zahnfüllungen verwendet werden, haben sich im Laufe der Jahre mit der Entwicklung der Zahnmedizin verändert.

Dank der in der Zahnheilkunde verwendeten technischen Geräte sind heute Veränderungen in der Qualität der Füllungsmaterialien festzustellen. Je nach verwendetem Material werden folgende Füllungstypen unterschieden:

  • Komposit-Füllung
  • Amalgam-Füllung
  • Goldfüllung
  • Ionomer-Füllung

Unter diesen Füllungstypen entscheidet der Zahnarzt nach der Untersuchung, welche Füllung in den Zahn des Patienten eingesetzt wird.

Das Füllungsmaterial sollte verwendet werden, nachdem das kariöse Gewebe aus dem Zahn entfernt und die beeinträchtigten Teile des Zahns gereinigt wurden.

Das mit einem dieser Materialien zubereitete Füllungsmaterial wird in die gereinigte Kavität eingebracht und der Zahn erhält ein gesundes Aussehen.

Wie wird eine Füllungsbehandlung durchgeführt?

Bei einer Zahnfüllungsbehandlung wird zunächst die Mund- und Zahngesundheit des Patienten überprüft. Bevor mit der Füllung in Alanya Antalya begonnen wird, wird das Füllungsmaterial je nach Art der Füllung vorbereitet.

Dabei wird auch altes Gewebe, das gereinigt und von der Karies entfernt werden muss, entfernt. In der zweiten Phase wird das Füllungsmaterial entsprechend der Position und den Eigenschaften des Zahns im Mund ausgewählt. Bei der Füllungsbehandlung berücksichtigt der Fachzahnarzt die folgenden Kriterien bei der Wahl des Füllungsmaterials:

  • Aktueller Zustand des Zahns
  • Position des Zahns im Mund
  • Funktion des Zahns
  • Ästhetische Bedürfnisse
  • Die Größe der Füllung

Das Füllungsmaterial wird nach diesen Kriterien ausgewählt und in einer hygienischen klinischen Umgebung in den Zahn des Patienten eingebracht. Dabei wird der zu füllende Zahn örtlich betäubt, so dass der Patient weder Schmerzen noch Beschwerden verspürt.

Nach Abschluss des Füllungsvorgangs unter örtlicher Betäubung wird geprüft, ob das aufgeklebte Füllungsmaterial mit dem Zahn verträglich ist. Sollte sich beim Schließen des Kiefers überschüssiges Füllungsmaterial befinden, wird dieser Teil mit speziellen Geräten aus dem Zahn entfernt.

Was sollte nach einer Füllungsbehandlung beachtet werden?

Die Dinge, die nach einer Zahnfüllung zu beachten sind, bestehen aus einigen Regeln, die jeder Patient befolgen muss.

Wenn die Füllung unter örtlicher Betäubung durchgeführt wurde, sollte erst dann gegessen werden, wenn die Wirkung der Betäubung, d. h. das Taubheitsgefühl, vollständig abgeklungen ist.

Wird vor dem Abklingen der Betäubung gegessen, kann das Problem des Zungen- oder Lippenbeißens auftreten. Abgesehen davon lassen sich die Bedingungen, die nach einer Füllungsbehandlung zu beachten sind, wie folgt auflisten:

  • Sehr heiße Getränke sollten für einige Tage nach der Füllung nicht getrunken werden.
  • Es ist zu bedenken, dass beim Genuss kalter Getränke für einige Tage eine Empfindlichkeit auftreten kann.
  • Harte Lebensmittel sollten eine Zeit lang nicht gegessen werden, da sie die Füllung zerbrechen können.
  • Zuckerhaltige Lebensmittel, die an den Zähnen kleben, sollten vermieden werden.
  • Üben Sie beim Essen etwa eine Woche lang nicht zu viel Druck auf den gefüllten Zahn aus.
  • Gurgeln Sie mit antibakterieller Mundspülung oder Salzwasser.
  • Achten Sie darauf, die Zähne mindestens 2 Mal am Tag zu putzen.

Nach der Füllungsbehandlung ist es wichtig, die Pflege und Hygiene der Zähne nicht zu vernachlässigen. Dabei ist es wichtig, bei anhaltenden Schmerzen im Bereich der Füllung einen Zahnarzt aufzusuchen.

In unserer Klinik, die aus erfahrenen Zahnärzten besteht, können Sie sich eine Zahnfüllung machen lassen und in kurzer Zeit gesunde Zähne haben. Unsere Klinik verfügt über alle notwendigen Behandlungsmethoden, Materialien und Geräte für Zahnfüllungen.

Verursachen Zahnfüllungen Empfindlichkeit?

Bei der Behandlung mit Füllungen gibt es eine Anwendungsmethode, die zu Zahnempfindlichkeit führt. Da die kariösen Teile des Zahns gereinigt und mit einem neuen Füllungsmaterial vervollständigt werden, kann es für eine gewisse Zeit zu Zahnempfindlichkeit kommen. Es dauert mindestens 24 Stunden, bis die Zahnfüllung ihre volle Härte erreicht hat und verfestigt ist.

Bei diesem Prozess ist es wichtig, einige Kriterien in Bezug auf die Ernährung zu beachten. Außerdem kann es nach der Füllung zu einer Empfindlichkeit der Zähne kommen.

Druck auf die Zähne, heiße und kalte Speisen und Getränke sowie süße Speisen können zu Zahnempfindlichkeit führen. Wenn die Zahnempfindlichkeit nicht innerhalb von durchschnittlich 2 Wochen vollständig verschwindet, ist es notwendig, einen Zahnarzt aufzusuchen.

Wie kann man Karies erkennen?

Wie-erkennt-man-Karies
Füllung Behandlung

Kariesbildung im Zahn wird in der Regel durch Schmerzen wahrgenommen. Karies beginnt aber eigentlich in der Schmelzschicht des Zahns und verursacht dabei keine Schmerzen. Die Schmerzempfindung tritt auf, wenn die Karies die Dentinschicht erreicht.

Bestimmte Reize, wie heiße und kalte Speisen und Getränke, verstärken den Schmerz im Zahn. Je tiefer die Karies in den Zahn eindringt, desto stärker werden die Schmerzen, und es kann notwendig sein, auf Methoden wie eine Wurzelbehandlung zurückzugreifen, um den Zahn zu retten.

Karies ist in der Regel durch eine schwarze Färbung sichtbar. Wenn Sie Anzeichen von Karies an Ihrem Zahn feststellen, ist es wichtig, einen spezialisierten Zahnarzt für eine Füllungsbehandlung aufzusuchen.

4.7/5 - (4 votes)

Seite Teilen

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Zuletzt geschrieben
Erfahren Sie kostenlose Informationen und Preise
Leave a Reply

Your email address will not be published.Required fields are marked *